• Frohe Weihnachten und ein erfüllendes 2021

    Der Stern von Bethlehem und die vielen kleinen Sterne der Liebe

    Als die Weisen Bethlehem verließen, da blickten sie auf der Anhöhe vor der Stadt nochmals zurück. Sie sahen ein wunderbares Schauspiel. Der Stern, der sie zur Krippe geführt hatte, zersprang in tausend kleine Sterne, die sich über die ganze Erde verteilten. Sie wussten nicht, was das zu bedeuten hatte. Auf ihrem Weg kamen sie an eine Wegkreuzung. Sie fragten einen Fremden nach dem rechten Weg. Der gab ihnen freundlich Auskunft. Über seinem Kopf sahen sie ein Sternchen leuchten. Als sie am Abend in der Herberge waren und vom Herbergswirt liebevoll bedient wurden, da leuchtete auch über seinem Kopf ein Sternchen. Jetzt begriffen sie das Schauspiel, das sie auf der Anhöhe über Bethlehem gesehen hatten: Überall, wo ein Wort der Liebe gesagt wird, da leuchtet der Stern von Bethlehem, ein kleiner Stern der Liebe.

    Lasst uns dafür sorgen, dass über unseren Köpfen viele kleine Sterne leuchten, so wie es diese alte Legende beschreibt.

    Und ich lade Dich ein …..  und Dich, und Dich, und Dich … Dir 8 Weihnachtskugeln zu befüllen, mit all dem, was Du ins neue Jahr mitnehmen willst, oder worauf Du Deinen Fokus legen wirst. Zeichne Dir dazu 8 Kreise auf die Rückseite dieses Briefes.

    8 ist die Zahl der Ausgewogenheit. Deine Kreise sollten frei gezeichnet sein, und somit nicht perfekt, genauso wenig wie sich das Leben von Dir Perfektion wünscht. Leben und Lebendigkeit ist immer etwas unrund, denn genau daraus ergeben sich die neuen und spannenden Prozesse.

    Schreib deine Ideen rein, und wenn Du Lust hast, gib ihnen Farbe. Dann geb den Brief ins Briefkuvert mit Deiner Anschrift und leg ihn unter den Christbaum. Wenn Du nach Weihnachten die Christbaumkugeln verräumst, leg den Brief dazu. Dann erwarte WUNDER und  freu Dich schon mal auf die Überraschung an Weihnachten 21, wenn Du Deinen Weihnachtsbrief wieder findest.

    Ich wünsche Euch und Euren Lieben ein inniges Fest und heilsame Tage zwischen den Jahren, so dass sich das Neue gut formieren kann.



  • „Tanz der universellen Energie“


    So heißt die erste Schmuckkreation in 2020. Mit ihren leuchtenden Farbakkorden lädt sie dich ein, die Königin in dir zum Strahlen zu bringen.

    Das Ginkgo-Blatt steht für Liebe & Freundschaft, Fruchtbarkeit & Stärke, Widerstandskraft & Anpassungsfähigkeit, für die Einheit in der Zweiheit … und das Herz schließt den Kreis.

    Was für ein verheißungsvoller Auftakt für die 2020 Kollektion.

  • Kunstkacheln – die individuelle Dekorevolution


    Meine Bilder findet Ihr jetzt auch auf Kunstkacheln. Magnetisch, brillant in Farbe und Druck, wetter-, wasser- und hitzebeständig, für Innen und Aussen geeignet, könnt Ihr mit diesen farbenfrohen Untersetzer für Gläser … Euern Alltag beleben. Auf magnetischem Untergrund sind die Kacheln schnell aufgeräumt und im Umgestalten entsteht immer wieder ein neuer schöner Blickfang.

    Werdet kreativ und genießt die wundervolle Wirkung der Farben.

    https://kunstkacheln.de/farbwirkstatt/